Chirurgisches Nahtmaterial

Omnia Nahtmaterial: Monofilament: PTFE (Polytetrafluorethelyn), Polyamid und Monofast-resorbierbar.Polyfilament: Seide, Polyester und PGA-resorbierbar (Polyglykolsäue).

Omnia PTFE Sutures

Omnia surgical PTFE sutures are ideal for any implant, periodontal and bone graft procedures where the usage of a monofilament suture with low bacterial adhesion is recommended.

Omnia PGA sutures

PGA surgical suture is a synthetic absorbable surgical suture. It can be used in all the cases, when stitches do not need to be removed, and in particularly sensitive tissues along with absorbable membranes.

Omnia Nahtmaterial: Monofilament: PTFE (Polytetrafluorethelyn), Polyamid und Monofast-resorbierbar.Polyfilament: Seide, Polyester und PGA-resorbierbar (Polyglykolsäue)
Das chirurgische Nahtmaterial von Omnia hat die besten Eigenschaften wie z.B. eine gleichmäßige Oberfläche, kein Ausfransen, gute Zugfestigkeit, Handhabung und gute Knüpfbarkeit. Alle Fäden sind gefärbt, um eine schnelle Identifiezierung im OP-Bereich zu ermöglichen. Die Nähte befinden sich in einem Doppel-Blister und sind 5 Jahre steril mit Ethylenoxid oder Gamma-Strahlen verpackt. Ausnahme - PTFE-Nahtmaterialien sind 4 Jahre steril verpackt. Die Nadelgrößen und Formen sind die gängisten am Markt.

DAS BEDEUTEN DIE INFORMATIONEN AUF DEM BLISTER

Das Nahtmaterial von Omnia ist durch zwei Blister geschützt: Auf dem ersten Blister, der aus medizinischem Papier ist, stehen für die Rückverfolgbarkeit Informationen zur Herstellung, zum Beispiel das Verfallsdatum der Sterilisierung und das Produktionslos; auf dem zweiten finden sich alle das spezifische Nahtmaterial betreffenden Informationen (s. Abbildung unten).

EIGENSCHAFTEN DES NAHTMATERIALS

Das Nahtmaterial von Omnia verfügt aufgrund der direkten Verbindung mit der Nadel über ein atraumatisches Filament. Es sind Größen von 2/0 bis 6/0 erhältlich.
  
Jeder Faden ist mit seiner Farbe gekennzeichnet und so im Operationsfeld sehr gut sichtbar. Dieses Schema hilft, Verwechslungen der verschiedenen Materialien zu vermeiden:

  • PGA ---- Lila
  • Poliestere --- Grün
  • PTFE --- Weiß
  • Seta --- Schwarz

EIGENSCHAFTEN DER NADEL

Omnia bietet für die verschiedenen Arten von Eingriffen jeweils die passende Nadel. 
Die Nadeln werden gemäß der Eigenschaften ihrer Spitze eingeteilt:

Die Nadel HRT hat eine viereckige pyramidenförmige Spitze und einen ovalen Rumpf.

Diese besondere Form ermöglicht ein gutes Eindringen ins Weichgewebe. Dabei entstehen keine Risswunden und die Nadel dreht sich nicht im Nadelhalter.

Diese Nadel eignet sich besonders gut für die Parodontologie und die Implantologie.

Die Nadel HT wird überwiegend im besonders empfindlichen Gewebe eingesetzt. Sie dringt gut ins Gewebe ein, ohne dass Risswunden oder Schäden entstehen.

Die Nadel HS wird auch als „dreieckig“ oder „reverse cutting“ bezeichnet, da sich ihre Schnittkanten an den Seiten und unten befinden.
Diese Nadel dringt mit ihren drei Schnitträndern ohne Schwierigkeiten in das Gewebe ein und eignet sich für nahezu alle Verwendungszwecke.

Die Eindringungsfähigkeit ist sehr gut, die Nadel widerstandsfähig und geeignet für Nähte mit Einbezug des Periosteums und bei Anwesenheit von konsistenten Schleimhäuten.

Die Extra scharfe Nadel wurde speziell für die Chirurgie entwickelt, wo kosmetische Ergebnisse von hoher Bedeutung sind.

Beide Seiten der Nadel sind dünn geschliffen, so dass ein glattes und schrittweises Vordringen durch das Gewebe gewährleistet werden kann und somit die Gefahr von Gewebe-Ausschnitten reduziert wird.

Dr. Daniele Cardaropoli

“The concept for success in periodontal and implant surgery is related to the ability of perfectly performing every single step of the procedure. Starting from this point, the flap design, the line of incision, the split or full-thickness elevation are not the only critical stages of the surgery, but also the management of the soft tissues during the final phases of the operation has to be performed at the best. For this reason, PTFE can be considered as the gold standard for the choice of the suturing material. The perfect tightness of the knot, the sliding, the biocompatibility, the little plaque retention represent basic characteristics during the choice of the suture, and the PTFE has all of them. Their ability to keep the flaps well closed and the incapability to keep the plaque are a plus in the post surgery period, so to limit any possible complication that may occur as the opening of the flaps with separation of the soft tissues or infection on the suture line. For these reasons, our personal preference is for the Omnia PTFE in all the operations of periodontal plastic and regene-rative surgery, ridge preservation and bone regenerative surgery.”

Dr. Maurice Salama

"Omnia sutures are superior in quality and provide me with excellent handling qualities and ease of flap closure."

VERGLEICHEN SIE UNSERE NAHTMATERIALIEN

NATHMATERIAL PGA Polyester

Seide

PTFE Monofast Polyamid
NAHTFARBE Lila Grün Schwarz Weiß Grün Blau
EIGENSCHAFTEN DES FADENS Polyfilament resorbierbar Polyfilament nicht resorbierbar Polyfilament nicht resorbierbar Monofil 
Nicht resorbierbar

Monofilament synthetisch resorbierbar

Monofilament nicht resorbierbar
ERHÄLTLICHE GRÖSSEN 3/0 4/0 5/0 6/0 7/0 3/0 4/0 5/0 6/0 2/0 3/0 4/0 3/0 4/0 5/0 6/0 7/0 4/0 5/0 4/0 5/0 6/0
ERHÄLTLICHE NADELN Schneidend 16 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 19 mm 3/8 kreisförmig
Super Schneidend 12 mm 3/8 kreisförmig
Diamantspitze 17 mm 1/2 kreisförmig
Diamantspitze 18 mm 3/8 kreisförmig

Schneidend 12 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 16 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 19 mm 3/8 kreisförmig
Diamantspitze 17 mm 1/2 kreisförmig
Diamantspitze 22 mm 1/2 kreisförmig
Diamantspitze 18 mm 3/8 kreisförmig

Gerundete Spitze 22 mm 1/2 kreisförmig
Gerundete Spitze 17 mm 1/2 kreisförmig

Schneidend 12 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 19 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 16 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 19 mm 3/8 kreisförmig
Diamantspitze 18 mm 3/8 kreisförmig


Schneidend 19 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 16 mm 3/8 kreisförmig
Schneidend 12 mm 1/2 kreisförmig
Schneidend 12 mm 3/8 kreisförmig

12 mm, Super Schneidend, 3/8 kreisförmig, Schneidend


16 mm, Schneidend, 3/8 kreisförmig, Schneidend

12 mm, Schneidend, 3/8 kreisförmig, Schneidend

16 mm, Schneidend, 3/8 kreisförmig, Schneidend
ART DER  STERILISIERUNG Ethylenoxid Gammastrahlen
Gammastrahlen
Ethylenoxid Gammastrahlen Ethylenoxid

Product was successfully added to your shopping cart.

Chirurgische Nahtmaterialien

In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 24 von 52 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 24 von 52 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3